Filter
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Niere/Urogenital
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cystinurie Typ I-A
Artikel-Nr.: GSD164
48,79 € inkl. MwSt.
Listenpreis - persönliche Preise sind nach Anmeldung im ATC-Nutzerkonto verfügbar.
Anwendung:
- Identifizierung klinisch unauffälliger, mischerbiger Anlagenträger - Differentialdiagnostik bei manifester Cystinurie.
Die untersuchte Mutation ist verantwortlich für Cystinurie Typ I-A (CysI-A) bei Neufundländern und Landseern. Der Erbgang ist autosomal-rezessiv.
Cystinurie Typ II-B
Artikel-Nr.: GSD166
48,79 € inkl. MwSt.
Listenpreis - persönliche Preise sind nach Anmeldung im ATC-Nutzerkonto verfügbar.
Anwendung:
- Differentialdiagnose bei klinischer Auffälligkeit
- Erkennung gesund erscheinender Trägertiere
Der CysII-B Test untersucht die Mutation, die bei Zwergpinschern für das Auftreten der Cystinurie verantwortlich ist. Diese Mutation wirkt autosomal-dominant, doch können die klinischen Symptome sehr milde sein, so dass Tiere trotz der Mutation gesund erscheinen.
Hyperurikosurie
Artikel-Nr.: GSD162
48,79 € inkl. MwSt.
Listenpreis - persönliche Preise sind nach Anmeldung im ATC-Nutzerkonto verfügbar.
Anwendung des Tests:
a) Ermittlung der Trägertiere aus einer Paarung von Trägertier x freiem Tier b) Differentialdiagnose bei Urinsteinen und Entzündungen des Urogenitaltraktes.
Es wird untersucht, ob der Hund die Mutation im Gen SLC2A9 trägt, die als Ursache für Hyperurikosurie beschrieben wurde. Als Hyperurikosurie bezeichnet man die Anwesenheit von übermäßig hohen Mengen...